Apps herunterladen fernseher

Das Verfahren zum Herunterladen und Installieren von Apps ist auf einem Fire Edition TV das gleiche wie für einen Fire TV-Stick oder eine Fire TV-Box. Je nachdem, ob Ihr Vizio TV die SmartCast- oder Internet Apps/Apps+-Plattform enthält, wird bestimmt, wie Sie zusätzlich zu den bereitgestellten Kern-Apps Apps Apps hinzufügen können. Hier ist eine kurze Version, wie man Apps zu beiden Arten von Vizio Smart TVs hinzufügt. LGs Smart TVs verwenden die WebOS-Plattform, die App-Management umfasst. Wie bei vielen anderen Smart-TVs enthält LG ein Paket von vorinstallierten Streaming-Apps, die auf dem Startbildschirm angezeigt werden. Um Apps (oder Spiele) zu finden, können Sie mehr durchsuchen, durchsuchen oder auswählen. Die aktuelle Auswahl umfasst Den Berichten zufolge Netflix, YouTube, Vudu, Pandora und AccuWeather. Sie können keine weiteren Apps hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Fernsehers oder an den Element-Kundendienst. Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, legen Sie Auto update auf ON fest. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Die ausgewählte App wird gelöscht und stellt sicher, dass zugehörige App-Daten auch entfernt werden, wenn Sie die App entfernt haben. Bitte beachten Sie, dass Standard-Apps nicht deinstalliert werden können.

Obwohl das genaue Verfahren zum Hinzufügen von Apps variieren kann, gibt es einige wichtige Dinge zum Herunterladen und Installieren von Apps auf einem Smart-TV zu beachten: Fast alle verfügbaren Fernseher haben ein gewisses Maß an intelligenten Funktionen eingebaut, die oft eine vorinstallierte Auswahl an Internet-Streaming-Apps umfasst. In vielen Fällen haben Sie jedoch auch die Möglichkeit, Ihrer Anzeigeauswahl weitere Apps hinzuzufügen. Wenn Sie diesen Namen der App kennen, die Sie anzeigen möchten, können Sie versuchen, nach ihr zu suchen, obwohl bestimmte Apps möglicherweise nicht verfügbar sind. Wählen Sie dazu aus den Optionen am oberen Bildschirmrand suchen aus, und geben Sie mit der Bildschirmtastatur den Namen der App ein. Einige Android-TVs enthalten auch Chromecast Built-in, die eine zweite Option für den Zugriff und das Hinzufügen von Streaming-Apps bietet. Befolgen Sie einfach das zuvor beschriebene Verfahren zum Hinzufügen von Apps zu Fernsehern mit Chromecast Built-in. Obwohl Vizio Chromecast in seine SmartCast-Plattform integriert, gibt es auch andere Fernseher, die ChromeCast Built-in als Ihre zentrale Streaming-Apps-Plattform haben. Dazu gehören ausgewählte Modelle von Haier, JVC, LeECO, Philips, Polaroid, Sharp, Skyworth, Soniq, Sony und Toshiba.

Ältere Sharp Smart-TVs haben möglicherweise die Android-TV-Plattform, die die Installation zusätzlicher Apps über den Google Play Store ermöglicht, wie zuvor in diesem Artikel beschrieben, oder Smart Central, eine vorinstallierte App-Plattform, die von Updates von Sharp in Bezug auf hinzugefügte Apps abhängt. Ein Roku TV ist einer, der das Roku-Betriebssystem direkt in den Fernseher eingebaut hat. Das bedeutet, dass Sie keinen externen Roku-Streaming-Stick oder eine externe Box mit dem Fernseher verbinden müssen, um auf Streaming-Apps zuzugreifen und diese zu verwalten.